Katalyse


Katalyse
f; -, -n; CHEM. catalysis
* * *
Ka|ta|ly|se [kata'lyːzə]
f -, -n (CHEM)
catalysis
* * *
Ka·ta·ly·se
<-, -n>
[kataˈly:zə]
f CHEM catalysis
* * *
Katalyse f; -, -n; CHEM catalysis

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Katalyse — (von altgriechisch κατάλυσις katálysis ‚Auflösung‘)[1] bezeichnet die Einleitung, Beschleunigung oder Lenkung chemischer Reaktionen durch Beteiligung bestimmter Stoffe, so genannter Katalysatoren, die sich bei diesem Prozess nicht aufbrauchen. In …   Deutsch Wikipedia

  • Katalyse — Katalyse, Beschleunigung oder Verzögerung einer chemischen Reaktion durch Stoffe, die sich am Ende der Reaktion unverändert vorfinden, so daß sie entweder nur durch Kontakt oder durch intermediäre Bildung von Zwischenprodukten wirken. So erfolgt… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Katalyse — (griech.), die Einleitung oder Beschleunigung eines chemischen Prozesses durch die Gegenwart eines Körpers (des Katalysators), der während des Verlaufes des Prozesses scheinbar unverändert bleibt. Dahin gehören z. B. der Zerfall von Alkohol in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Katalyse — Katalȳse (grch.), Auflösung; in der Chemie die Beschleunigung einer Reaktion durch die bloße Gegenwart (»Kontaktwirkung«) eines Körpers (des Katalysātors), der dabei anscheinend unverändert bleibt. Auf K. beruht die Katatypie (s.d.). – Vgl.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Katalyse — »Herbeiführung, Beschleunigung oder Verlangsamung einer Stoffumsetzung«: Der chemische Terminus ist eine gelehrte Entlehnung aus griech. katálysis »Auflösung«. Dies gehört zu griech. kata lýein »auflösen« (vgl. ↑ kata..., ↑ Kata... und ↑ Analyse) …   Das Herkunftswörterbuch

  • Katalyse — Ka|ta|ly|se 〈f. 19; Chem.〉 Beschleunigung einer chem. Reaktion durch Anwesenheit einer geringen Fremdstoffmenge, eines Katalysators, der bei chem. Umsetzung keine dauernde Veränderung erfährt ● negative Katalyse Verzögerung einer chem. Reaktion… …   Universal-Lexikon

  • Katalyse — Ka|ta|ly|se 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Chemie〉 Beschleunigung einer chem. Reaktion durch Anwesenheit einer geringen Fremdstoffmenge, eines Katalysators; negative Katalyse Verzögerung einer chem. Reaktion mittels Katalysatoren [Etym.: <grch.… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Katalyse — katalizė statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Reakcijos greitinimas katalizatoriumi. atitikmenys: angl. catalysis vok. Katalyse, m rus. катализ, m pranc. catalyse, f …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Katalyse — katalizė statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. catalysis vok. Katalyse, f rus. катализ, m pranc. catalyse, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Katalyse — Kata|ly̲se w; , n: Herbeiführung, Beschleunigung od. Verlangsamung einer chem. Reaktion durch einen Katalysator …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Katalyse — Ka|ta|ly|se die; , n unter Einfluss von gleichbed. engl. catalysis aus gr. katálysis »Auflösung, Zerstörung« zu katalýein, vgl. ↑katalysieren> Herbeiführung, Beschleunigung od. Verlangsamung einer Stoffumsetzung durch einen Katalysator (Chem.) …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.